AGBs

 
STORNO- und GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Firma eloo e.U. (Im folgenden kurz eloo genannt)

Mühlgasse 1, A-2353 Guntramsdorf

FN: 482850z
 

Anmeldung und Buchungsbestätigung (Auftragsschreiben)

Bitte füllen Sie das Anmeldedokument (Kontaktformular) sorgfältig aus und senden Sie dieses über den Absende-Button an die Firma eloo .

Mit dem Absenden des Kontaktformulars entsteht ihrerseits eine verbindliche Buchung ihres Wunschproduktes an ihrem Wunschtermin und wird der Vertrag für sie gegenüber eloo rechtsverbindlich.

Die Website www.eloo.at bestätigt ihre Anfrage mit einem automatischen Rückmail samt einer Kopie ihres Anfragetextes.

Wir prüfen umgehend ihren Wunsch-Verleihartikel und die Terminsituation.

Unsererseits erfolgt entsprechend der Prüfung, entweder eine Auftragsbestätigung oder ein Alternativvorschlag per Mail.

Im Falle einer Auftragsbestätigung wird ihre Bestellung nun auch für eloo rechtsverbindlich und gilt der Wunschtermin sowie der Wunsch-Verleihartikel als vorübergehend „vorreserviert“.

Mittels dem Auftragsschreiben werden sie zu einer Zahlung innerhalb einer Frist von 3 Tagen aufgefordert, um vom Status „vorreserviert“ zum Status „reserviert“ zu gelangen.

Das Auftragsschreiben enthält nebst den Kontodaten bereits die genauen Zeiten für die Selbstabholung bzw. für den Lieferservice.

Nach Zahlungseingang sendet eloo umgehend die Rechnung mit dem Vermerk „Betrag dankend erhalten“ samt Terminangaben, Stornobedingungen, Kontakttelefonnummern e.t.c. zu.

Erfolgt keine Zahlung, ist es der Firma eloo gestattet, den vorreservierten Termin anderweitig zu vergeben. Eloo kann bei Zahlungsverzug eine weitere Zahlungsfrist vereinbaren, oder die Bestellung einseitig stornieren.

Sie erklären sich mit der dafür nötigen elektronischen Speicherung und Erfassung ihrer Daten bereit.
 

Zahlung

Die Zahlung des Pauschalpreises erfolgt generell per Banküberweisung innerhalb der in der Auftragsbestätigung genannten Zahlungsfrist (3 Tage). Bei Gutscheinkäufe und sonstige Vertragsabschlüsse über den Store auf www.ebay.at erfolgt die Bezahlung per PayPal.
 

Storno- und Umbuchungsbedingungen

Der Rücktritt oder eine Umbuchung einer Vorreservierung/Reservierung muss schriftlich durchgeführt werden. Eine Umbuchung kann nicht garantiert werden. Ein daraus folgendes Storno unterliegt den folgenden Stornobedingungen.

Im Falle eines Rücktritts sind folgende Stornogebühren prompt fällig, und werden insofern einbehalten:

  • Ab 60 Tage vor Abholtermin/Liefertermin : Kostenfreie Umbuchung oder 100% als Gutschein
  • 15 bis 59 Tage vor Abholtermin/Liefertermin : Gebühr 30% (mind. € 60.-) , Rest als Gutschein (kein Geld !)
  • Bis 14 Tage vor Abholtermin/Liefertermin : Gebühr 60% (mind. € 90.-) , Rest als Gutschein (kein Geld !)
  • Bei 0 Tage vor Abholtermin/Liefertermin : Gebühr 100%, (ausgenommen Schlechtwetterbedingungen)

 
Schlechtwetterversicherung € 0.- (wetterbedingte kostenneutrale Umbuchung möglich)

  • Die Schlechtwetterversicherung ist bis auf weiteres kostenlos.
  • Die Schlechtwetterversicherung ist für alle Kunden (Stammkunden + Neukunden).
  • Die Schlechtwetterversicherung nimmt die Angst, dass Zusatzkosten                       für das temporär „ins Wasser gefallene Fest“ entstehen.

Es ist davon auszugehen, dass ein Fest, auf Grund von schlechtem Wetter, auf einen anderen Tag verschoben wird. Dementsprechend gibt es die Möglichkeit einer kostenlosen Umbuchung in eine andere Woche oder an ein anderes Wochenende (je nach Buchung), und je nach Auslastung. Als Option gibt es auch Upgrades / Downgrades mit Zahlung oder Gutschrift bezügl. der Differenz.

Als letzte Option gibt es 100% abzüglich € 30.- in Form eines Gutscheines retour (aber kein Geld !)

Die Kosten für den etwaig bereits erbrachten/notwendigen Lieferservice werden jedoch verrechnet.

Der Nachweis für das „ins Wasser gefallene Fest“ ist die Fotodokumentation bezüglich des verregneten oder verwehten Events.

Wird der Anhänger bereits wegen Regen/Sturm nicht abgeholt, erfolgt nach der Übermittlung der Fotodokumentation, telefonisch die gemeinsame Suche nach einem Ersatztermin.

Wird die Schlechtwetter-Fotodokumentation von Seiten der KundIn nicht zeitgerecht übermittelt, wird in jedem Fall die 100%-ige Stornogebühr fällig.
 

Leistungen und Preise

Alle Preise Stand 1/2018. Änderungen vorbehalten.

Die verschiedenen Spielesets beinhalten die auf der Website beschriebene Anzahl und die ersichtlichen Arten von Spielzeugen (Leistungsbeschreibung, Bilder, Erklärungen).

eloo behält sich vor einzelne Spielzeuge gegen andere kurzfristig und ohne Angabe von näheren Gründen auszutauschen.

eloo versucht grundsätzlich täglich das gesamte Warensortiment sicherzustellen, und hat dementsprechend immer Austauschmaterial vorrätig oder bestellt dieses kurzfristig.

Sollte ein Mal nur weniger als 80% des gebuchten Sets bespielbar sein, darf der Mieter einen Preisnachlass von ab 10% einfordern. Das Fehlen eines einzelnen Spieles bzw. einer Spielkomponente führt dementsprechend wohl nicht zu einem Preisnachlass.

Sollte eloo den Verleihartikel am reservierten Tag nicht zur Verfügung stellen können, verpflichtet sich eloo den gesamten Kaufpreis umgehend rückzuüberweisen, insofern gemeinsam kein alternatives Verleihset gefunden wurde. Eloo übernimmt keinerlei Schadenersatz oder Haftungen insofern der reservierte Verleihartikel dem Mieter nicht zur Verfügung gestellt wird.
 

Datenschutz

Die KundInn erklärt sich damit einverstanden, gegen jederzeitigen Widerruf Informationen mittels elektronischer Post zu erhalten. Eine Datenweitergabe an Dritte erfolgt nicht.
 

Gerichtsstand

Als Gerichtsstand wird das Landesgericht Wiener Neustadt / Niederösterreich, sowie österreichisches Recht vereinbart.

 

AGB     Impressum